Previous Next

Für die Raumplanung

RAUMPLANUNG – transparente Kostenabwälzung

Eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen und gleichzeitig zum Erhalt von möglichst viel wertvollem Kulturland beizutragen ist meine Absicht. Die Raumplanung muss gewährleisten, dass konsequent verdichtet gebaut, eine bessere Nutzung bestehender Bausubstanz ermöglicht und die Lockerung der Waldgesetzgebung realisiert wird. Eine nachhaltig produzierende Landwirtschaft soll einen wesentlichen Beitrag zur Pflege der Kulturlandschaft leisten.
Und: Von Kanton, Bund oder anderen Organisation aufgezwungenen Auflagen im Rahmen der Raumplanung verursachen immer wieder horrende Kosten, die auf die Gemeinden und die Bauherrschaft abgewälzt werden. Kosten bei Dritten zu verursachen, um eigene Ziele erreichen zu können, ist nicht akzeptabel und muss künftig verhindert werden.

Ich unterstütze!

Gian Michael

«

Ich unterstütze Stefan Darnuzer, weil ein erfahrener Kommunalpolitiker in Bern gut tut!

»
Gian Michael
Fraktionspräsident BDP Graubünden
«

Ich unterstütze Stefan Darnuzer, weil ein Unternehmer die Anforderungen für Firmen in Graubünden am besten kennt.

»
Aita Zanetti
Grossrätin
«

Ich unterstütze Stefan Darnuzer, weil er sich mit Herzblut für unsere Regionen einsetzt.

»
Jon Domenic Parolini
Regierungsrat
«

Ich unterstütze Stefan Darnuzer, weil er als Ing. Geometer die Bedeutung der Raumplanung bestens kennt.

»
Beno Niggli
Grossrat
«

Einer Person die Positionen vertritt die umgesetzt werden können und nicht nur für ihre mediale Wirkung geäussert werden.

»
Hansjörg Trachsel
«

Ich unterstütze Stefan Darnuzer, weil wir in Bern mehr "Macher" brauchen.

»
Martin Bettinaglio
Grossrat
«

Ich unterstütze Stefan Darnuzer, weil ein erfahrener Kommunalpolitiker in Bern gut tut!

»
Gian Michael
Fraktionspräsident BDP Graubünden